Dates pour les cours Tellington TTouch Méthode pour chevaux

Les cours dispensés par nos enseignants qualifés sont tous mentionnés dans la liste ci-après. Si d'autres publications proposent des cours sur la méthode Tellington qui ne seraient pas mentionné sur le site officiel, veuillez vous assurer que ces cours sont dispensés par des praticiens formés.

Pour plus d'information, veuillez cliquer sur le nom du cours.

Kursname Termin Kursort Kursleiter/-in
Einsteigerkurs 26.09.20 09:00 Uhr - 27.09.20 16:00 Uhr LC Ranch Brigitte Bisig
Infos & Anmeldung

Die Tellington-Methode wird seit 40 Jahren erfolgreich von Pferdebesitzern, Pferdetrainern, Züchtern usw. zur Stressreduktion, zur Verbesserung des Wohlbefindens und zum Vertiefen der Beziehung eingesetzt. Sie optimiert das körperliche, mentale und emotionale Gleichgewicht von Mensch und Tier und ermöglicht eine neue Art des Lernens, der Kommunikation und der Zusammenarbeit mit dauerhaftem Erfolg.

 

 Hintergründe und Inhalte der Tellington-Methode nach LTJ

 Führpositionen und Bodenarbeit

 TTouches und Gymnastik

 besseres Verständnis für Ihr Pferd und eine präzise Hilfengebung

 Achtsamkeit im Umgang mit unseren Pferden 

Pferdeflüstern ist nicht flüstern, sondern präzise und Achtsam zu zuhören. 

Link
www.lcranch.ch
Tellington TTouch und Biomechanik 26.09.20 10:00 Uhr - 01.10.20 15:00 Uhr 9545 Wängi Lily Merklin
Infos & Anmeldung

Von unseren Pferden erwarten wir, dass sie jederzeit ausgeglichen und leistungsbereit sind. Beides ist nur möglich, wenn sie sich in ihrem Körper wohlfühlen. Über sanfte Berührungen, präzise Übungen am Boden und unter dem Sattel sowie spezielle Werkzeuge wie den Balance-Zügel oder das Körperband bietet die Tellington-Methode zahlreiche Hilfen, um den Pferden zu einem besseren Körpergefühl zu verhelfen. Auch der Reiter profitiert von Übungen und Bildern aus dem Feldenkrais, dem Yoga und dem Centered Riding. So finden beide zu einem harmonischen und freudvollen Miteinander. Da körperliches Unwohlsein die Ursache vieler Verhaltensprobleme darstellt, lassen sich viele Pferde so „ganz nebenbei“ positiv beeinflussen – und das absolut gewaltfrei.

Schwerpunkt des Kurses ist das genaue Beobachten der Pferde im Stand und in der Bewegung, geführt oder unter dem Sattel und das Eingehen auf ihre Biomechanik und speziellen Bedürfnisse sowie die Schulung unserer Wahrnehmung und unseres Körperbewusstseins. Darauf aufbauend werden wir dann die Möglichkeiten und Techniken aus der Tellington-Werkzeugkiste zum Einsatz bringen, also diskutieren, ausprobieren und verfeinern.

Link
www.weierhof.net/images/pdf/ausschreibung_biomechanik_2020.pdf
Advanced Training 17.10.20 09:00 Uhr - 18.10.20 17:00 Uhr 3110 Münsingen (Bioschwand) Lisa Leicht & Lily Merklin
Infos & Anmeldung

Liebe Kolleginnen und Kollegen
Nach den zahlreichen Beschränkungen in Folge der Corona-Pandemie freuen wir uns sehr, Euch wieder persönlich zu treffen!

Neben dem Austausch werden die Schwerpunkte des diesjährigen Advanced auf der Arbeit mit dem Nervensystem liegen. Was ist das eigentlich genau und wie funktioniert es bei uns und unseren Tieren?

Was hat es mit dem Vagus auf sich, der es in den letzten Jahren vor allem in der Traumatherapie zu einer gewissen Berühmtheit gebracht hat? Warum hat die Tellington-Methode einen so guten Einfluss darauf? Wie können wir uns und unseren Tieren helfen, besser mit Stress umzugehen?

Mit diesen und ähnlichen Fragen wollen wir uns im Rahmen des Advanced Trainings beschäftigen.

Wie immer werden werden wir praktisch mit Menschen, Hunden  und Pferden (am Sonntag, auf Wunsch)  arbeiten.

Weitere Kursinhalte werden der achtsame Gebrauch des eigenen Körpers, das Vertiefen und Verfeinern bekannter und neuer Techniken (unter anderem die Verwendung des Connector), das Lernen von neuen Ansätzen und der gemeinsame Austausch sein. Außerdem werden wir hoffentlich gemeinsam viel Spass haben!

Herzliche Grüsse, Lily Merklin und Lisa Leicht

Link
www.weierhof.net/images/pdf/ausschreibung_biomechanik_2020.pdf
Einführung in die Tellington-Methode 31.10.20 10:00 Uhr - 01.11.20 16:00 Uhr 5322 Koblenz WARTELISTE Lily Merklin
Infos & Anmeldung

In diesem Kurs werden die Hintergründe der Tellington TTouch Methode nach Linda Tellington-Jones erklärt und ihre Wirkungsweise erfahrbar gemacht. Die Teilnehmer lernen grundlegende Elemente der Körper- und Bodenarbeit wie Führpositionen, Bodenarbeits-Hindernisse, TTouches, "Gymnastik" etc. Im Vordergrund steht dabei nicht das technische Vermitteln von Gebrauchsanweisungen, sondern das Verstehen und Begreifen der verschiedenen Elemente, so dass diese nach dem Kurs in den Pferdealltag integriert werden können.

 

Kursinhalte:

  • Hintergründe und Inhalte der Tellington-Methode nach LTJ
  • Führpositionen und Bodenarbeit
  • TTouches und Gymnastik
  • besseres Verständnis für Ihr Pferd und eine präzise Hilfengebung
  • Achtsamkeit im Umgang mit unseren Pferden – getreu Moshe Feldenkrais: Wenn Du weisst, was Du willst, kannst Du tun, was Du willst.

 

Eine Teilnahme ist mit oder ohne eigens Pferd möglich.

Link
www.lilymerklin.de
Einführung in die Tellington-Methode 01.05.21 10:00 Uhr - 02.05.21 16:00 Uhr 5322 Koblenz Lily Merklin
Infos & Anmeldung

In diesem Kurs werden die Hintergründe der Tellington TTouch Methode nach Linda Tellington-Jones erklärt und ihre Wirkungsweise erfahrbar gemacht. Die Teilnehmer lernen grundlegende Elemente der Körper- und Bodenarbeit wie Führpositionen, Bodenarbeits-Hindernisse, TTouches, "Gymnastik" etc. Im Vordergrund steht dabei nicht das technische Vermitteln von Gebrauchsanweisungen, sondern das Verstehen und Begreifen der verschiedenen Elemente, so dass diese nach dem Kurs in den Pferdealltag integriert werden können.

 

Kursinhalte:

  • Hintergründe und Inhalte der Tellington-Methode nach LTJ
  • Führpositionen und Bodenarbeit
  • TTouches und Gymnastik
  • besseres Verständnis für Ihr Pferd und eine präzise Hilfengebung
  • Achtsamkeit im Umgang mit unseren Pferden – getreu Moshe Feldenkrais: Wenn Du weisst, was Du willst, kannst Du tun, was Du willst.

 

Eine Teilnahme ist mit oder ohne eigens Pferd möglich.

Link
www.lilymerklin.de
Einführung in die Tellington-Methode 04.09.21 10:00 Uhr - 05.09.21 16:00 Uhr 5322 Koblenz Lily Merklin
Infos & Anmeldung

In diesem Kurs werden die Hintergründe der Tellington TTouch Methode nach Linda Tellington-Jones erklärt und ihre Wirkungsweise erfahrbar gemacht. Die Teilnehmer lernen grundlegende Elemente der Körper- und Bodenarbeit wie Führpositionen, Bodenarbeits-Hindernisse, TTouches, "Gymnastik" etc. Im Vordergrund steht dabei nicht das technische Vermitteln von Gebrauchsanweisungen, sondern das Verstehen und Begreifen der verschiedenen Elemente, so dass diese nach dem Kurs in den Pferdealltag integriert werden können.

 

Kursinhalte:

  • Hintergründe und Inhalte der Tellington-Methode nach LTJ
  • Führpositionen und Bodenarbeit
  • TTouches und Gymnastik
  • besseres Verständnis für Ihr Pferd und eine präzise Hilfengebung
  • Achtsamkeit im Umgang mit unseren Pferden – getreu Moshe Feldenkrais: Wenn Du weisst, was Du willst, kannst Du tun, was Du willst.

 

Eine Teilnahme ist mit oder ohne eigens Pferd möglich.

Link
www.lilymerklin.de