Termine zu Kursen der Tellington-Methode für Hunde

Auf unseren Terminlisten finden Sie Kurse von ausgebildeten Lehrern und Lehrerinnen (Practitioner), die auf unserer Homepage geführt werden. Wenn Ihnen in anderen Veröffentlichungen Kurse der Tellington-Methode angeboten werden, vergewissern Sie sich bitte, dass diese Kurse von ausgebildeten Lehrern (Practitioner) der Methode gehalten werden.

Bitte klicken Sie auf den Kursnamen, um mehr über einzelne Kurse zu lesen! 

 

Kursname Termin Kursort Kursleiter/-in
Online und interaktiv: „Wenn meinem Tier die Flügel wachsen – Abschied nehmen“ Sterbebegleitung 31.08.24 10:00 Uhr - 01.09.24 19:00 Uhr Online per Zoom Lisa Leicht
Infos & Anmeldung

Immer wieder sind wir mit dem Abschied eines geliebten Tieres konfrontiert und wünschen uns, es bestmöglich begleiten und unterstützen zu können, damit es in Würde die letzte Reise antreten kann.

Der Sterbeprozess und der Umgang damit ist in vielen Kulturen detailliert erforscht worden. Dieses Wissen wird in diesem Kurs auf eine mitfühlende und poetische Art weitergegeben. Die Kenntnis der einzelnen Sterbephasen und von unterstützenden Hilfsmitteln vermittelt Klarheit, Sicherheit und emotionale Stärke.

Der Kurs richtet sich an jene, welche ihre eigenen Tier sowie Tiere und ihre Menschen kompetent und liebevoll auf ihre letzte Reise begleiten wollen. Er versteht sich als Ergänzung zu tiermedizinischer Behandlung.

Kursinhalt:

  • Den Sterbeprozess begreifen und akzeptieren: Dankbarkeit und inneres Lächeln erfahren und üben
  • Sterbephasen kennen und verstehen: Anzeichen und Bedeutung der Sterbephasen, Bedeutung der fünf Elemente im Sterbeprozess
  • Sterbeprozess begleiten: Verschiedene Massnahmen in den verschiedenen Phasen für Mensch und Tier anwenden können (TTouches, Herzkohärenzübungen, Farbe & Klang, Meditation, Poesie, Bachblütenessenzen, Visualisierungstechniken etc.)
  • Merkliste Sterbeprozess: Checkliste mit wichtigen Merkpunkten und Begleitmassnahmen für die Praxis erarbeiten

Kursziel :
Begreifen und akzeptieren des Sterbeprozesses als Übergang von einem Seins-Zustand in einen anderen. Kennen und verstehen der Sterbephasen und entwickeln der Fähigkeit, einen Sterbeprozess mit unterschiedlichen Massnahmen zu begleiten. Auseinandersetzung im sicheren Rahmen mit unseren Gefühlen und Vorstellungen in Bezug auf das Sterben, Ängste loslassen und im ‘Miteinander’ einen für uns gangbaren Weg zu finden.
Wichtig:
Um einen Sterbeprozess authentisch begleiten zu können, ist es vorteilhaft, wenn die Teilnehmer*innen über eine persönliche Erfahrung verfügen, die sie reflektieren können. Aus diesem Grund wird im Titel von „meinem“ Tier gesprochen.

Link
www.ttouch-lernen.ch
TTouch Basiskurs für Hunde, Teil 1 14.09.24 09:30 Uhr - 14.09.24 16:30 Uhr Hundeschule Kluger Hund, Montlingen Maya Conoci
Infos & Anmeldung

Basiskurs Teil 1, Schwerpunkte Körperarbeit und Körperbänder

Link
https://www.klugerhund.ch/events/
TTouch Basiskurs für Hunde, Teil 2 28.09.24 09:30 Uhr - 28.09.24 16:30 Uhr Hundeschule Kluger Hund, Montlingen Maya Conoci
Infos & Anmeldung

Basiskurs Teil 2, Repetition, Schwerpunkt Lernparcours

Link
https://www.klugerhund.ch/events/
TTouch für Ihren Hund und für Sie im Emmental - Einführungskurs 12.10.24 09:30 Uhr - 13.10.24 16:30 Uhr 3453 Heimisbach Lisa Leicht & Christine Hagmann
Infos & Anmeldung

Während zweier Tage erlernen und üben wir in einer entspannten und herzlichen Atmosphäre TTouches, Körperbandtechniken und das Arbeiten im Lernparcours. Dabei geht Lisa Leicht, Tellington Instruktorin für Hunde und TTouch for YOU-Lehrerin (Menschen) einfühlsam auf die individuellen Bedürfnisse der einzelnen TeilnehmerInnen und ihrer Tiere ein. Kompetent und sensibel unterstützt wird sie dabei von Christine Hagmann, Practitioner 1 für Hunde. Wir freuen uns auf euch!

Dieser Kurs wird als Voraussetzung für die 2-jährige Practitioner-Ausbildung anerkannt.

Link:

Aktuelle Beiträge… – Tellington TTouch Training (dedelmatt.ch)

https://lisaleicht.ch/wordpress/Veranstaltung/tellington-ttouch-fuer-ihren-hund-und-fuer-sie-im-emmental-2/?instance_id=303

Link
https://dedelmatt.ch/?page_id=430
TTouch pour vous et pour votre chien à Genève 24.11.24 09:30 Uhr - 24.11.24 17:00 Uhr Ciel et Zen à Genève Lisa Leicht
Infos & Anmeldung

Tellington TTouch pour vous et pour votre chien - Les bases : Bien-être et équilibre, 1 jour, pas de prérequis, compte pour la formation Professionnel Tellington TTouch.

La méthode Tellington TTouch, fondée il y a 40 ans par Linda Tellington-Jones repose sur le respect mutuel et la complicité. Elle améliore l’équilibre physique, mental et émotionnel. Elle nous aide, à nos animaux et à nous, à mieux gérer le stress, à approfondir les relations et à activer les propres pouvoirs de guérison naturels. Le TTouch est utilisé pour augmenter la conscience corporelle, la confiance et la coordination.

Durée du cours sur 1 jour : (hors pauses et repas) 6.5 heures

Objectifs d’apprentissage :

Les participants connaissent la philosophie de la méthode Tellington TTouch et savent approcher leur chien selon ces principes.
Les participants connaissent et comprennent les éléments de base de la méthode Tellington TTouch. Les participants connaissent plusieurs TTouch et savent les pratiquer sur leurs chiens. Ils savent, à quel moment les appliquer, avec quelle pression et pendant combien de temps.

Les participants peuvent intégrer ces nouvelles connaissances dans leur travail quotidien avec leur chien.

Pour plus de renseignements veuillez vous adresser à Mme Dardouri, qui a la gentillesse d'organiser ce cours. Informations : 079 969 59 84 secretariat@aoa-educationcanine.ch

 
Link
www.aoa-educationcanine.ch
FaLang translation system by Faboba